Unter diesem Motto hat die Stadt Recklinghausen gemeinsam mit dem StadtSportVerband in den letzten Wochen Videos mit Sportlern aus verschiedenen Sportarten produziert, mit denen sie animieren wollen, etwas für die Gesundheit zu tun und auch während Corona fit zu bleiben.

Auch unsere Tänzerin Linn war mit dabei und zeigt einfache, aber für den Körper anspruchsvolle Kraft- und Stretchingübungen.

Seit dem letzten Lockdown findet das Training unserer Turnierformationen wieder online statt. Wir hoffen das wir uns bald auch wieder in der Halle sehen dürfen. Für die Kindergruppen findet aktuell kein Training statt.

Am Samstag startete das bundesweit erste Turnier nach der Turnierpause. Mit einem umfassendem Hygienekonzept konnten die JMC-Tänzer nach Monaten der Zwangspause einen ersten Schritt zurück auf die Tanzflächen machen.

Den Vormittag starteten zunächst die offene Turniere der Solos Hauptgruppe weiblich, Duos Hauptgruppe und der Solos Jugend männlich/weiblich. Am Nachmittag folgten dann sieben Small Groups mit einer kurzweiligen und dennoch spannenden Regionalmeisterschaft.

Gebietsmeisterschaft West DUO Linn und Anna

Gebietsmeisterschaft West Solo Linn

Wir gratulieren Linn und Anna zum 2. Platz im Duo Modern und Linn zum 4. Platz im Solo Modern.

Wir danken alle Tänzern und den Zuschauern für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Sporthalle.

02.02.2019

Sportlerehrung im Ruhrfestpielhaus

Sportlerehrung im Ruhrfestpielhaus

Ende des Jahres wurde Linn als Sportlerin des Jahres und Impression als Mannschaft des Jahres für die Sportlerehrung 2019 nominiert. Über Facebook und Co. wurde in den letzten Wochen wieder ordentlich die Werbetrommel gerührt. Unerwartet holten sich beide am vergangenen Freitag den Titel. Wir danken allen, die für uns abgestimmt haben.

22.01.2020

Ehrung für Impression im Rathaus

Am Montag fand die Sportlerehrung im Rathaus in Recklinghausen statt. Mit dabei war auch wieder die Formation Impression, die für die Leistungen aus dem vergangenen Jahr geehrt wurde.

Bild: © Medienhaus Bauer